Geschichten erzählen statt Bericht erstatten

Storytelling: Beyond Mere Report Compilation

Nachhaltigkeitsberichte sind heute oft sperrige Dokumente, die ihr Publikum zu wenig erreichen. Wie Sie weg von der trockenen Nachhaltigkeitsberichterstattung hin zum lesernahen Nachhaltigkeitsgeschichten-erzählen gelangen, erfahren Sie in massgeschneiderten In-House-Workshops sowie in zwei kürzlich erschienenen Magazinbeiträgen.

Generell ist in der Nachhaltigkeitskommunikation eine Nivellierung hinsichtlich der GRI-Kriterien zu beobachten. Eine eigene Linie, eine eigene Geschichte fehlt oft in den Berichten – wodurch die Leserinnen und Leser kaum angesprochen werden. Gleichzeitig ist der Zeitpunkt für eine auf die Zielgruppen ausgerichtete
Herangehensweise der Kommunikation momentan günstig, da die neuen Richtlinien GRI G4, aber auch das IR-Framework zu integriertem Reporting eine gute Ausgangslage dafür bieten.

Eine gezielte Verbesserung der Kommunikation kann häufig mit wenigen fokussierten Impulsen erzielt werden. Basierend auf Erkenntnissen aus der Rezeptionsforschung erarbeiten wir mit Ihnen im Workshop Ansätze zu einem attraktiveren Storydesign und Storytelling Ihrer Nachhaltigkeitsstoffe – und unterstützen Sie dabei, den Grundstein zu legen, damit Ihre Nachhaltigkeitskommunikation bei den Leserinnen und Lesern auch tatsächlich ankommt.

Die Workshops führen wir gemeinsam mit einem Partner, Patrick Probst von komform, durch. Bei Interesse wenden Sie sich an Irene Perrin, i.perrin@bsdconsulting.com, 044 260 69 27.

Um die Hintergrundartikel zu lesen, folgen Sie dem Downloadpfad rechts oben.