ABZ Report 2016

Das Ökologiekonzept der ABZ

November 2016 - April 2017
Beschreibung

Die ABZ ist die grösste Wohnbaugenossenschaft der Schweiz. In ihrem Leitbild bekennt sie sich zur Nachhaltigkeit und zur 2000-Watt-Gesellschaft. Das Ökologiekonzept konkretisiert die ökologischen Anliegen der Unternehmensstrategie und soll sicherstellen, dass die Fortschritte messbar werden. Es basiert auf vier Säulen: Energie und Klima, Bau und Beschaffung, Natur und Umgebung, Mobilität. Für jeden dieser Bereiche hat das ABZ-Projektteam Stossrichtungen mit Handlungsfeldern, Zielen und konkreten Massnahmen festgelegt. Mitgewirkt haben ABZ-Mitarbeitende aus allen Bereichen – von der Bewirtschaftung über Soziales bis hin zu Gärtner- und Malerteam. BSD Consulting hat die Entwicklung des Ökologiekonzepts begleitet. In einem Wesentlichkeitsworkshop wurden die wichtigsten Themen definiert. Im weiteren Verlauf wurden die Themen konkretisiert, Kennzahlen festgelegt und Ziele gesetzt. Details zum Ökologiekonzept finden sich auch in einem Artikel im ABZforum hier

Kunde
  • Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ)
Branche
  • Bau und Immobilien
Büro
  • Zürich, Schweiz