BMW Group Sustainable Value Report 2019
Case Study

Nachdem BSD Consulting bereits seit 2013 mit der BMW Group bei der Erstellung der bisherigen Sustainable Value Reports (SVR) zusammengearbeitet hat, stand BSD Consulting dem SVR 2019 mit Rat und Tat zur Seite. Das Projekt umfasste die folgenden Aufgaben:
- Entwicklung der Berichtsstruktur und des Berichtskonzepts;
- verschiedene umfassende Empfehlungen zu zentralen Elementen des Berichts, wie z.B.: Erfüllung der Anforderungen des deutschen CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetzes und der Standards der Global Reporting Initiative; Einarbeitung von Positionen zu kritischen Fragen;
- Unterstützung bei der inhaltlichen Gestaltung und Datenerhebung,
- Entwicklung des Textes.
Für die Entwicklung des BMW Sustainable Value Report arbeitete BSD mit einem internationalen Projektteam zusammen, dem Berater der BSD-Büros in der Schweiz, Spanien und Deutschland angehörten.

The BMW Sustainable Value Report 2019 is accessible here.

BMW Group Nachhaltigkeitsbericht 2019

August 2019 - März 2020
Beschreibung

BSD Consulting unterstützt die BMW Group weiterhin bei der Erarbeitung des BMW Sustainable Value Reports, um die Nachhaltigkeitsführerschaft in der Automobilindustrie zu behaupten. Für den BMW Sustainable Value Report 2019 wurden die GRI-Standards angewendet. Zusätzlich enthält der Bericht die vom deutschen CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz (CSR RUG) geforderte Non-Financial Statement. BSD Consulting hat die BMW Group während des gesamten Berichtsprozesses beraten und maßgeblich an der Entwicklung von Inhalt und Struktur des Berichts mitgewirkt. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kunde
  • BMW Group
Branche
  • Fahrzeuge
Büro
  • Zürich, Schweiz
  • Berlin, Deutschland
Consultants im Projekt