BMW Integrated Report 2020
Case Study

Mit diesem neuen Kapitel in ihrer Berichterstattung zeigt die BMW Group, dass ihr Geschäftsmodell und Nachhaltigkeit nicht voneinander trennbar sind. In diesem Zusammenhang begleiteten wir die BMW Group bei der Integration ihres Sustainable Value Reports und ihres Geschäftsberichts. Unsere Beratung umfasste mehrere Aspekte: wesentliche Inputs zur Entwicklung der ESG-Inhalte, Unterstützung bei der Informationsbeschaffung, Entwicklung von Textteilen, Empfehlungen und Beratung bei der Ausrichtung des Berichts an den GRI-Standards und UNGC-Prinzipien sowie bei der Erfüllung der Anforderungen des CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetzes (CSR-RUG).
Der BMW Group Report 2020 ist hier verfügbar.

Erster Integrierter Bericht der BMW Group (2020)

August 2020 - März 2021
Beschreibung

Die Integration von Nachhaltigkeit in die Kerngeschäftsstrategie ist in der Automobilindustrie von großer Bedeutung. Aspekte wie Treibhausgasemissionen und Schadstoffe, Ressourcenverbrauch und -effizienz, Elektromobilität, Beschaffung sowie die Veränderung des Mobilitätsverhaltens der Kunden erfordern bedarfsgerechte Ziele und Maßnahmen. Seit 2013 unterstützen BSD Schweiz und Ferdinand Consultants die BMW Group dabei, umfassende Informationen zu diesen relevanten Nachhaltigkeitsthemen in einem jährlich erscheinenden, preisgekrönten Sustainable Value Report zu veröffentlichen.

Kunde
  • BMW Group
Branche
  • Fahrzeuge
Büro
  • Zürich, Schweiz